Sportclub Halen 58 e. V. | Hasenkamp 29 | 49504 Lotte-Halen | E-Mail: info@sc-halen.de

  •  

     

Herzlich willkommen beim Sportclub Halen 58 e. V.

"58-Stunden-Feier" zum 58-jährigen Bestehen des SC Halen 58 e. V.

 

 Werbeplakat 58-Jahr-Feier

Am Wochenende vom 24.06.2016 bis 26.06.2016 wollen wir im Rahmen einer "58-Stunden-Feier" auf dem Sportplatz Halen unseren Geburtstag feiern. Folgende Programmpunkte stehen dabei an (vorläufige Planung, Stand: 23.05.2016):

Freitag, 24.06.2016

  • 15:00 Uhr: Kaffee für Jung und Alt (Clubhaus)
  • 15:00–17:00 Uhr: F-Jugend-Turnier
  • 17:00–20:00 Uhr: Weitere Jugendfußballturniere
  • 19:00 Uhr: Spiel der Alten Herren SC Halen 58 e. V. – Spvg. Haste von 1924 e. V.
  • anschließend: Partyabend unter dem Motto "?" mit DJ René Grützner

Samstag, 25.06.2016 (vorläufige Programmplanung!)

  • 11:00 Uhr: Beginn
  • ca. 11:05 Uhr: 58 Sonnengrüße
  • 11:45 Uhr: 58-km-Lauf auf der Tartanbahn als Spendenlauf
  • 11:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 1) – 58-SC-Halen-Sticker verteilen
  • 12:15 Uhr: Fitness für Frauen (Mitmachangebot)
  • ca. 12:30 Uhr: Völkerball
  • 12:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 2) – Lied von Marie Hakmann singen
  • 13:15 Uhr: Auftritt Tanzen (Teil 1)
  • ca. 13:30 Uhr: Menschen-"Mensch, ärgere dich nicht!"
  • 13:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 3) – Teambildungen mit Personen, die zusammen 58 Jahre alt sind
  • 14:15 Uhr: Auftritt Tanzen (Teil 2)
  • ca. 14:30 Uhr: Wirbelsäulengymnastik (Mitmachangebot)
  • anschließend: Aktion "Fußball – Eltern gegen Kinder"
  • 14:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 4) – 58 Wasserbomben
  • 15:00 Uhr: Public-Viewing Fußball-EM-Spiel (möglicherweise spielt Deutschland)
  • 15:15 Uhr: Auftritt Rope-Skipping (Teil 1)
  • 15:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 5) – SC-Halen-Lied von Christa Sendner singen
  • 16:15 Uhr: Auftritt Latin-Moves
  • 16:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 6) – Die Zahl 58 mit Menschen auf dem Boden legen, stellen, …
  • 17:15 Uhr: Auftritt Rope-Skipping (Teil 2)
  • 17:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 7) – 58 Paar Schuhe sammeln
  • 18:00 Uhr: Public-Viewing Fußball-EM-Spiel
  • Übergang: Partyabend unter dem Motto "?" mit DJ René Grützner
  • 18:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 8) – Lied "Allee" singen
  • 19:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 9) – Limbo tanzen
  • 20:58 Uhr: "Die verrückten 58 Sekunden" (Teil 10) – Makarena-Tanz
  • 21:00 Uhr: Public-Viewing Fußball-EM-Spiel
  • 22:58 Uhr: Feuerwerk à la "58-Jahr-Feier"

Sonntag, 26.06.2016

  • 10:00 Uhr: Brunch für geladene Gäste (Gründungsmitglieder, Ehrenmitglieder, Ehrenvorsitzende, Nachbar-Sportvereine, Kreissportbund Steinfurt e. V., Gemeinde Lotte, Kooperationspartner aus Kindergärten und Schulen, Sponsoren) und Präsentation der Vereinschronik
  • parallel: D-Jugend-Turnier, Damen-Beachvolleyball, Auftritt Rope-Skipping

Wir begrüßen euch herzlich auf der Homepage des Sportclubs Halen 58 e. V.

Ihr könnt euch auf den folgenden Seiten über die Sportangebote sowie weitere Maßnahmen, Projekte und Veranstaltungen aus unserem Verein informieren. Darüber hinaus stellen wir auch den Verein vor: Neben den Vereinsorganen und der Geschichte des Vereins findet ihr die einzelnen Abteilungen mit ihren zugeordneten Sportangeboten, Übungs- und Trainingszeiten, Ansprechpartner(inne)n sowie ggf. Spielterminen.

Besonders möchten wir auf die Aktivitäten unserer eigenständigen Sportjugend hinweisen. Hier planen Jugendliche und junge Erwachsene Maßnahmen, Projekte und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche neben dem regulären Sportbetrieb.

Wenn ihr aktiv Sport im SC Halen 58 e. V. treiben möchtet, nehmt einfach Kontakt mit uns auf oder kommt bei einer Übungsstunde oder einem Training vorbei – wir freuen uns auf euch!

Sportliche Grüße

Gerd Sies jun., Jan Klenke, Thorsten Makosch, Philip Middelberg, Sylke Sender, Ina Michels, Dierk Beiderwellen
– Geschäftsführender Vorstand –

Frederic Ganske, Vanessa Wiggers, Adele Hakmann, Johanna Böckmann, Leonie Bödecker,
Kira Goda, Fee Hakmann, Nina Lüpke, Anna Middelberg, Sascha Wallenhorst
– Jugendvorstand – 

Halen III gelingt erfolgreicher Saisonabschluss

Spielbericht DJK Arminia Ibbenbüren IV – SC Halen III 1:3 (1:1)
 

-MLG- Am Sonntag, den 29.05.16, empfang DJK Arminia Ibbenbüren IV den SC Halen 3 zum letzten Saisonspiel der Spielzeit 2015/16. Im Hinspiel war den Ibbenbürenern trotz Dominanz der Halener ein 2:2 Remis gelungen. Doch dieses Mal sollte den Halenern die Revanche für die gefühlte Niederlage aus dem Hinspiel und Wiedergutmachung aus dem verlorenen Derby letzte Woche gegen den SV Büren 2 gelingen.

 

Aufstiegsspiel gegen Lotte 4

-PB-
 
Am Pfingstmontag empfing unsere 2. Mannschaft die 4. Herren von den Sportfreunden aus Lotte. 
An diesem Spieltag hieß es nun: Belohnen für die harte Arbeit! Es konnte alles klar gemacht werden. Die Unaufsteigbaren konnten Aufsteigen. Die ewigen Zweiten konnten Erster werden. Gemeine Zungen nannten uns schon „Vize-Zweite“ oder „Zweite-Zweite“, aber das sollte an diesem Tag ein Ende nehmen.

Büren II gewinnt Derby gegen Halen III

Spielbericht SC Halen III – SV Büren II 2:7 (1:4)

-PM- Das zeitgleich angesetzte Derby von Halen II gegen Büren III wurde aufgrund Bürener Spielermangels abgesagt. Dafür handelte es sich bei Büren II um eine Truppe von Spielern aus allen 3 Mannschaften Bürens.

 

Ärgerliches Remis im Derby

Spielbericht: Westfalia Westerkappeln III gg Halen III

 

Am Pfingstmontag, dem 16.05, trat die dritte Herren in Westerkappeln am Königsteichplatz zum Derby gegen die Westfalia an. Da viele Spieler im Verlauf ihrer Karriere bereits beim Gegner aktiv waren, hat man sich für das Spiel viel vorgenommen.

Halen II biegt auf die Zielgerade ein

-RV-
Vergangenen Sonntag durfte die Halener Reserve zur eher ungewohnten und beinahe unchristlichen Kaffee- und Kuchenzeit (15:00 Uhr) bei den Laggenbeckern Cheruskern gastieren. Apollon hatte seinen Rock gelüftet und uns einen vorzüglichen, strahlenden Tag vom Stapel laufen lassen. Jedoch keine Zeit für ein derartiges Kaffee-Tee-Kränzchen, Fokus und Kampfgeist waren gefragt, denn es hieß: „Kämpfen und Siegen für das Ziel: Aufstieg!“

Aufopferungsvolle Halener trotzen starker Mettinger Offensive

Spielbericht: SC Halen III gg Mettingen IV

 

 

Letzten Sonntag, den 8. Mai 2016, war die Viertvertretung des Vfl Eintracht Mettingen zu Gast am Hasenkamp. Mit 78 Toren stellten die Mettinger den zweitbesten Sturm der Kreisliga C2 und dementsprechend defensiv agierten die Halener. Mit einer Doppelsechs machten die Hausherren die Mitte zu und die Gäste probierten ihr Glück mit langen Bällen über die Außen. In der 13. Minute nutzen sie schließlich einen Fehler in der Verteidigung aus und gingen mit 1:0 in Führung.

Halener Hexenmeister erteilen Tecklenburger Zauberlehrlingen eine Lektion

-RV-
 
Passend zur Walpurgnisnacht kamen uns die Tecklenburger besuchen. Zwar reisten sie nicht vom Prenzlauer Berg, aber immerhin von der Tecklenburger Anhöhe an. In Halen war bereits alles in feinster Inquisitionsstimmung, jeder ölte nochmal seinen Besen und knüpfte sich die Halener Spielkutte zurecht, bevor um 13:15 dann der Quaffel freigegeben wurde. Dem Festtag entsprechend wurde heute in einer 4-4-2 V-Formation gespielt.

Aktuelle Spiele

 

Zugänge (Links)

Login Webmail

Login Cloud

Anmeldung Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Neuigkeiten aus dem SC Halen 58 e. V.

Kontakt zu uns

Sportclub Halen 58 e. V.
Hasenkamp 29
49504 Lotte-Halen 

E-Mail: info@sc-halen.de
Telefon Clubhaus: 05404 9739998