Freiwilligendienst (FSJ)

Freiwilligendienst – Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Kooperation zwischen SC Halen 58 e. V. und SV Büren 2010 e. V.

Freiwilligendienst-Leistende

Anna MiddelbergFreiwilligendienst 2017–2018freiwilligendienst@sc-halen.de

Freiwilligendienst-Anleiter

Gerd Sies1. Vorsitzenderg.sies@sc-halen.de
Jan Klenke2. Vorsitzenderj.klenke@sc-halen.de

Infos

Seit 2014 ist der SC Halen 58 e. V. anerkannte Einsatzstelle "Freiwilliges Soziales Jahr im Sport" (FSJ). Gemeinsam mit dem Nachbarverein, dem SV Büren 2010 e. V., wird jeweils vom 1. September bis 31. Juli oder 31. August ein/e Freiwilligendienst-Leistende/r angestellt. Die finanzielle Abwicklung läuft mit dem Träger, der Sportjugend im Landessportbund Nordrhein-Westfalen e. V., in Duisburg. Die Sportjugend im Kreissportbund Steinfurt e. V. führt seit 2016 die Seminartage (FSJ-Einstiegs-, -Zwischen- und -Abschlussseminar) durch.

Die jungen Erwachsenen, die im Freiwilligen Sozialen Jahr in unserem Verein tätig sind, werden von der Sportjugend im Landessportbund Nordrhein-Westfalen e. V. fortgebildet und betreut, erhalten ein Taschengeld und die Möglichkeit, sich unter der Anleitung der Vereine im praktischen Einsatz zu bewähren und gesellschaftliches Engagement einzuüben. Während des Freiwilligendienstes besteht Anspruch auf Urlaub sowie 25 Bildungstage. Im Laufe der Bildungstage werden die Übungsleiter-C-Lizenz erworben. Wenn gewünscht, können der Sportabzeichen-Prüfausweis sowie das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber absolviert werden.

Einsatzfelder

Die klassischen Einsatzfelder des Freiwilligendienstes sind vielfältig und in allen Bereichen der Vereinsarbeit denkbar. Freiwillige des Freiwilligen Sozialen Jahres im Sport werden in der Kinder- und Jugendarbeit des Vereins eingesetzt.

Folgende Profile sind in unserem Freiwilligendienst möglich:
  • Planen, Durchführen und Auswerten von sportlichen, kulturellen und politischen Vereinsangeboten für Kinder und Jugendliche
  • Pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Kennenlernen und Mitarbeit in den Gremien der Jugendselbstverwaltung
  • Kennenlernen und Begleitung von organisatorischen Rahmenbedingungen für Vereinsangebote mit Kindern und Jugendlichen
  • Gestaltung von Trainingseinheiten, Wettkampfbetreuung
  • Pflege und ggf. Aufbau von Kontakten, Netzwerken und Kooperationsmodellen innerhalb und außerhalb der Einsatzstelle
  • Begleitung und Betreuung von Ferienangeboten
  • Begleitung von Kooperationsangeboten mit Schulen und Kindertagesstätten
  • Öffentlichkeitsarbeit, Homepagebetreuung
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
  • Vorstandsassistenz
  • Beratung und Verwaltung von Vereinsmitgliedern

Unsere Freiwilligendienst-Stelle ist darüber hinaus in Satzung und Jugendordnung verankert. So bekommt der/die Freiwillige direkte Möglichkeit, demokratisch Einfluss auf das Vereinsleben zu nehmen und seine/ihre Stimme und Meinung in Gesamt- und Jugendvorstand zu vertreten.

Ausblick auf die Bildungsjahr 2018/2019

Interessierte für das FSJ-Bildungsjahr 2018/2019 (01.09.2018 bis max. 31.08.2019) können sich ab sofort gerne an den geschäftsführenden Vorstand wenden.

  • Aufwand: 39 Stunden pro Woche
  • Auszahlung eines FSJ-üblichen, monatlichen Taschengeldes von rund 300,00 Euro
  • Idealerweise sollte der/die Bewerber/in zwischen 18 und 27 Jahren und im Besitz des Führerscheins der Klasse B sein

Ehemalige Freiwilligendienst-Leistende

  • 2014–2015 Henning Olbrich, Lotte
  • 2015–2016 Dieter Töws, Lengerich
  • 2016–2017 Moritz Schulz, Tecklenburg
  • 2017–2018 Anna Middelberg, Lotte

Quellenverzeichnis

  • Deutsche Sportjugend (Hrsg.). (2012). Handbuch Freiwilligendienste im Sport (3. Auflage). Frankfurt am Main: Eigenverlag.
  • Deutsche Sportjugend (Hrsg.). (2012). Infosammlung für Einsatzstellen und Freiwillige. Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Frankfurt am Main: Eigenverlag.
 

Sportclub Halen 58 e.V.

Wenn ihr aktiv Sport im SC Halen 58 e. V. treiben möchtet, nehmt einfach Kontakt mit uns auf oder kommt bei einer Übungsstunde oder einem Training vorbei – wir freuen uns auf euch!

Kontakt

  • Sportclub Halen 58 e. V.
    Postfach 11 21, 49898 Lotte
    E-Mail: info@sc-halen.de

  • Telefon Clubhaus: 05404 9739998
    (keine Geschäftszeiten)

Ausgestattet durch:


Besucher: Heute 9 | Insgesamt 82021

© 2017 Sportclub Halen 1958 e.V.