Kooperationen

Kooperationen

Der SC Halen 58 e. V. unterhält einige Kooperationen mit Betreuungs- und Bildungseinrichtungen in der Gemeinde Lotte und Umgebung. Dem Verein und seiner Sportjugend sind es wichtig, dass Kinder und Jugendliche frühzeitig mit Bewegung, Spiel und Sport in Kontakt kommen. Es unterstützt "die ganzheitliche Entwicklung der Persönlichkeit und trägt zur Bildung sowie zur Gesundheit in emotionaler, motorischer, kognitiver und sozialer Hinsicht bei" (Präambel in der Satzung des SC Halen 58 e. V.).

Weiterhin tragen die Veränderungen im Bildungs- und Betreuungssystem dazu bei, dass sich der Sportverein an die neuen Bedingungen anzupassen hat. Diese neuen Bedingungen sind insbesondere (Sportjugend NRW, 2007; Sportjugend NRW, 2010, S. 5 ff.):
  • Massiver Ausbau frühkindlicher Betreuungsangebote
  • Ausbau der Ganztagsbetreuungsplätze im Vorschulalter
  • Flächendeckung der Offenen Ganztagsschule im Primarbereich
  • Langtag in den Gymnasien (G8)
  • Zentralisierung (z. B. Lernstandserhebung, Zentralabitur)
  • Dezentralisierung durch vermehrte Eigenständigkeit und Profilbildung der Schulen
Der Verein und seine Sportjugend sind in folgenden Handlungsfeldern aktiv (Sportjugend NRW, 2008, S. 4; Sportjugend NRW, 2009, S. 25):
  • Bewegungs-, Spiel- und Sportförderung
  • Gesundheitsförderung
  • Förderung von Mitbestimmung und Mitgestaltung
  • Förderung des Selbstkonzepts
  • Interkulturelles Lernen
  • Gleichberechtigte Teilhabe von Jungen und Mädchen
  • Sicherheitsförderung und Verkehrserziehung
  • Umweltbildung
  • Kreativitätsförderung
  • Politische und demokratische Bildung

Vereine und Verbände

Flüchtlingshilfe Lotte e. V.

Aus aktuellem Anlass leisten der SC Halen 58 e. V. und insbesondere seine Sportjugend ihre Beiträge in der Flüchtlingshilfe Lotte e. V. Die Sportjugend im SC Halen 58 e. V. organisiert kleine Projekte und plant ein regelmäßiges Sportangebot für Flüchtlinge. Wir sind uns unserer Herausforderung bewusst und berufen uns dabei auf die Präambel in unserer Satzung, in der es u. a. heißt: "Gastfreundschaft ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Vereinslebens. Wir sind offen für jede/-n, der/die sich für unseren Verein und seine Sportjugend interessiert und bereit ist, unsere Werte zu teilen." Jegliche ausgeschriebene Fördertöpfe im Bereich "Sport für Flüchtlinge" werden genutzt. Zudem beteiligen sich unsere Vorstands- und Jugendvorstandsmitglieder an Workshops zum Thema "Sport für Flüchtlinge".

Gemeindesportverband Lotte e. V.

Am 12.01.2015 wurde von den drei Sportvereinen SC Halen 58 e. V., SV Büren 2010 e. V. sowie VfL Sportfreunde Lotte e. V. der Gemeindesportverband Lotte e. V. gegründet.
Er fördert und vertritt die gemeinsamen Interessen der Sportvereine mit Sitz in der Gemeinde Lotte und das gemeinsame Auftreten der ortsansässigen Vereine in Fragen von vereinsübergeordneter Bedeutung. Dazu kooperiert und pflegt er den freundschaftlichen Verkehr der Mitgliedsvereine und Jugendorganisationen untereinander, zu anderen Vereinen und Verbänden, zu anderen öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe, zu Betreuungs-, Bildungseinrichtungen und Wohlfahrtsverbänden, zu Kommunalpolitik und -verwaltung als Lobbyarbeit des Sports in der Gemeinde Lotte.

Kindertagesstätten

AWO-Kindertageseinrichtung Lotte-Halen

Durch die Kooperation des SC Halen 58 e. V. mit der AWO-Kindertageseinrichtung und das Familienzentrum Lotte-Halen ist der Kindergarten ein "Anerkannter Kindergarten". Der Verein indes ist ein "Kinderfreundlicher Sportverein". Die Zertifizierung der beiden Organisationen übernahm die Sportjugend im Kreissportbund Steinfurt e. V. im Auftrag der Sportjugend im Landessportbund Nordrhein-Westfalen e. V. Am 06.06.2007 unterschrieben der SC Halen 58 e. V. und die AWO-Kindertageseinrichtung Lotte-Halen die entsprechende Kooperationsvereinbarung. Der Freiwilligendienst ist im Rahmen zweier Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote tätig.

AWO-Kindertageseinrichtung Lotte, Bachstraße

Am 04.10.2016 unterschrieben der SC Halen 58 e. V. und die AWO-Kindertageseinrichtung und das Familienzentrum Lotte, Bachstraße eine Kooperationsvereinbarung. Der Freiwilligendienst ist im Rahmen eines Bewegungs-, Spiel- und Sportangebots tätig.

Evangelischer Kindergarten Lotte-Wersen

Am 02.07.2014 unterschrieben der SC Halen 58 e. V. und das Familienzentrum Evangelischer Kindergarten Wersen eine Kooperationsvereinbarung. Der Freiwilligendienst ist im Rahmen eines Bewegungs-, Spiel- und Sportangebots tätig.

Kinderland Lotte-Wersen

Am 17.01.2017 unterschrieben der SC Halen 58 e. V. und das Kinderland-Familienzentrum Lotte-Wersen eine Kooperationsvereinbarung.

Schulen

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

Am 12.05.2016 unterschrieben der SC Halen 58 e. V. und die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln eine Kooperationsvereinbarung. Der Freiwilligendienst ist im Rahmen im Rahmen des Offenen Ganztags, des Profilkurses Sport sowie des Schulsportunterrichts der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln tätig. Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln nutzt einmal jährlich die Sportstätten zur Durchführung eines Sportfestes.

Grundschule Wersen

Der SC Halen 58 e. V. führt seit 1999 Angebote im Rahmen des Offenen Ganztags der Grundschule Wersen durch. Am 04.09.2015 unterschrieben der SC Halen 58 e. V. und die Grundschule Wersen eine Kooperationsvereinbarung sowie einen dazugehörigen Finanzierungsvertrag. Der Freiwilligendienst ist im Rahmen des Offenen Ganztags und einer AG tätig. 

Kardinal-von-Galen-Gymnasium Mettingen

Der SC Halen 58 e. V. unterstützt Schülerinnen und Schüler im Projekt "Sozial genial – statt Kommerz mit Herz". Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich gerne an den geschäftsführenden Vorstand oder Jugendvorstand wenden.

Quellenverzeichnis

  • Sportjugend Nordrhein-Westfalen (Hrsg.). (2007). Bewegung, Spiel und Sport – aber sicher! Arbeitshilfe für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gemeinwohlorientierten Sportorganisationen in schulischen Ganztagsangeboten. Duisburg: Eigenverlag.
  • Sportjugend Nordrhein-Westfalen (Hrsg.). (2008). Kinder- und Jugendbildung im gemeinnützigen Sport. Die Sportjugenden in Nordrhein-Westfalen als Netzwerkpartner in kommunalen Bildungslandschaften. Duisburg: Eigenverlag.
  • Sportjugend Nordrhein-Westfalen (Hrsg.). (2009). Die Sportjugenden im Team der Bildungslandschaften in Nordrhein-Westfalen. Duisburg: Eigenverlag.
  • Sportjugend Nordrhein-Westfalen (Hrsg.). (2010). Sport bewegt NRW. NRW bewegt seine Kinder. Bewegte Kindheit und Jugend in Nordrhein-Westfalen. Duisburg: Eigenverlag.
 

Sportclub Halen 58 e.V.

Wenn ihr aktiv Sport im SC Halen 58 e. V. treiben möchtet, nehmt einfach Kontakt mit uns auf oder kommt bei einer Übungsstunde oder einem Training vorbei – wir freuen uns auf euch!

Kontakt

  • Sportclub Halen 58 e. V.
    Postfach 11 21, 49898 Lotte
    E-Mail: info@sc-halen.de

  • Telefon Clubhaus: 05404 9739998
    (keine Geschäftszeiten)

Ausgestattet durch:


Besucher: Heute 9 | Insgesamt 82021

© 2017 Sportclub Halen 1958 e.V.